Das Wollschaf fragt / Die verstrickte Dienstagsfrage … im September

Die verstrickte Dienstagsfrage 39/2014 – 30.09.2014 Hattest Du schon mal eine Phase akuter Strickunlust? Wenn ja, was hast Du dagegen unternommen? Oder hast Du einfach abgewartet, bis die Phase vorüber war? Wie lange hat die Phase angedauert? Was hast Du in dieser Zeit stattdessen gemacht? Gibt es Gründe, woran es gelegen haben könnte? Eigentlich habe ich […]

Projekte im September

29.09.2014   Neuseeland-Lamm-Wolle habe ich diese Woche 200g versponnen; vielleicht finde ich am Wochenende endlich mal Zeit, sie zu färben.       Für ein paar Babyschuhchen habe ich feine Merinowolle gemischt und zu einem luftigen Batt kardiert, versponnen und verstrickt. Das wird ein hübsches Geschenk! Für die nächsten muss ich mir aber auf jeden Fall mal etwas Wolle vorbereiten. […]

Versponnene Zuckerwatte

In unserer Verwandtschaft gibt es ein niegelnagelneues Baby- ein kleines Mädchen. Hach, welch schöne Gelegenheit, ein Paar klitzekleine Babyschuhchen zu stricken und zu verschenken! Eben eine kleine Aufmerksamkeit zur Geburt und ein bisschen persönlicher, als nur eine SMS oder Nachricht auf Facebook. Da ich (meiner Meinung nach) nicht die passende Wolle zu Hause hatte, habe […]

Endlich einfach verzwirnen

Anfangs war es nur eine kleine Plastikkiste mit einer Stricknadel: meine LazyKate. Die Nadel rutschte regelmäßig raus, die Spule fiel herunter oder drehte zu schnell, die Kiste kippte um- irgendetwas war immer. Davon hatte ich genug und Meister Lampe, mein allerliebster Ehemann, baute mir nun diese verbesserte Variante, die mir gefällt und funktioniert. Meine Idee- […]

Wolle filzen

Heidschnucke Diese Wolle lässt sich nur sehr schwer verfilzen. Sie ergibt auch nach dem Filzen und Walken ein lockeren und dennoch steifen Filz; die langen abstehenden Haare lösen sich bei Beanspruchung ab. Coburger Fuchsschafwolle Bei dieser Wolle braucht es am meisten Kraft und Zeit, um einen fertigen Filz zu bilden. Dieser ist biegsam mit hohem […]

Ist jetzt Wolle gleich Wolle?

Am Wochenende hatte ich einige Materialproben versponnen und damit begonnen, diese in einem Materialbuch abzuheften und auszuwerten bzw. zu beschreiben. Die super weiche und fluffige BFL (Blufaced Leicester) gefiel mir (neben der Falklandwolle) besonders gut und ich habe über folgendes gegrübelt: „Warum finde ich in Wollgeschäften nie Blufaced Leicester?“   Der Grund ist schnell gefunden: […]

Woll- und Garn-Reste, Probestränge

Was macht Ihr eigentlich mit Euren Garnresten? Versucht Ihr, alles bis aufs letzte Fädchen zu verstricken oder was macht Ihr mit den letzten kleinen Resten; werft Ihr die weg? Oder verarbeitet Ihr auch Kleinstmengen in einem Projekt- und wenn ja, zu welchem? Ich habe auf jeden Fall lieber etwas übrig, als ein Strickstück nicht fertigstellen zu können. Meine […]

Unterwegs im Auto

Meistens bin ich ja Beifahrer. Und kann auch dabei die Hände nicht stillhalten. Ich muss immer etwas machen; nur still dasitzen geht gar nicht. Filzhausschuhe stricken geht dagegen immer- sogar im Auto- sogar im Dunkeln.       Hier habe ich mit Rico Design Creativ Filz & Fun Magic in der Farbe 03 gestrickt; 500 […]

vom Bild zum Kinderhandschuh

Kami ist 4- und liebt lila. Und sie malt gern. Bei unserem letzten Besuch in Stralsund habe ich ihre kleine Hand auf ein Blatt gelegt, den Umriss nachgezeichnet und so hatten wir die Vorlage für einen Handschuh. Kami hat mir diesen (wie auch sonst…) lila-orange-gelb ausgemalt und er sollte mir nun als Vorlage für ein […]

Wollfest in Hamburg

06.09.2014… Wollfest in Hamburg- darauf hatte ich mich aber gefreut!Es war die erste Veranstaltung dieser Art, an der ich teilgenommen habe; zugegebenermaßen hatte ich noch ein bisschen mehr bzw. etwas anderes erwartet.Insgesamt war das Angebot deutlich mehr auf fertig versponnene Wolle und deren Verarbeitung ausgerichtet als auf „Spinnfutter“- also Kammzüge, Vliese, Rollags, Batts, Farben, Verarbeitungsgeräte wie Spinnräder, Handkarden […]