Endlich ist er fertig!

Vor gut einem Jahr habe ich mit diesem Schal begonnen. Er war auf jeder längeren Autofahrt dabei, bei den Ausflügen an den Strand und auch zu Hause habe ich immer wieder ein paar Reihen gestrickt. Aber wenn ich ehrlich bin: nie mit übermäßigem Eifer, auch wenn die frischen Farben und das glatte Baumwollgarn mich ursprünglich zu einem Sommerschal inspiriert hatten. Nur: das war schon im vergangenen Jahr. Als der Herbst kam, hatte ich erst recht keine Lust mehr.

Nun fehlte aber nur noch ein Farbrapport und so ging der Schal mit auf Italien-Reise. Zwischendurch hätte ich in zwei Mal beinahe wütend aus dem Fenster geworfen, als ich mich im Muster verstrickt und es erst anderthalb Stunden später gemerkt habe. Schuld waren nur die vielen Tunnel ohne Licht und meine halb zugeklappten Augen (dank der sanften Fahrweise des allerliebsten Ehemannes). 

Da ich nicht doch noch entnervt aufgegeben habe, ist er endlich fertig und auch ganz schön geworden. Insgesamt habe ich gut 25 Stunden daran gestrickt, wie ich so überschlagen habe.

Wolle: Katia Jaipur, Farbe: 206  
Material: 100% Baumwolle
Lauflänge: 280m / 50g
Maschenprobe: 10 x 10 cm =  30M / 28R
Menge: 73g, Nadelstärke: 2.75
Maße: Breite: 30cm / Länge: 175cm

Beteilige dich an der Unterhaltung

10 Kommentare

  1. Neiiiin nicht aus dem Fenster werfen, der Schal ist mit seinen sommerlichen Farben einfach toll. Er sieht so leicht und luftig aus…du hast ihn noch zur rechten Zeit fertig bekommen.
    lG Silke

  2. Wenn du ihn aus dem Fenster wirfst, dann nur hier bei uns in der Straße, ich sammle ihn dann liebevoll ein. Sieht sehr schön aus.
    Grüße Alexandra

  3. Wunderschön in Muster und Farbe und ein richtiger Hingucker ist dein Schal geworden! Viel zu schade, um nicht ausgeführt zu werden!
    Da wirst du schon den einen oder anderen Blick erhaschen!

    Liebe Grüße
    Netty

    1. Liebe Ingrid, ich habe wie folgt gestrickt:

      Missoni-Muster mit Lochmuster
      (Maschenzahl teilbar durch 11 + 2 Randmaschen, zwischen den **wiederholen)

      1. Reihe (Hinreihe)

      1 Randmasche, *2 Maschen re. zusammenstricken, 3 Maschen re., 1 Umschlag, 1 Masche re., 1 Umschlag, 3 Maschen re., 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken (d.h. 1 Masche abheben, 1 Masche re. stricken, die abgehobene Masche über die rechts gestrickte Masche ziehen)*, 1 Randmasche

      2. Reihe (Rückreihe)

      alle Maschen außer den Randmaschen links stricken

      Liebe Grüße, Beatrice

  4. Vielen lieben Dank für die Anleitung. Der Schal ist einfach traumhaft..
    Liebe Grüße
    Ingrid

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.