Was sein muss, muss sein.

Notwendigkeiten bringt das Leben so mit sich, aber manches schiebt man so vor sich her… wie eine alte Tasse, die man schiebt und darauf hofft, dass sie endlich vom Tisch fällt. Bei mir ist das nicht anders. Längst überfällig war bei mir das Sortieren von (unzähligen) Fotos, Anleitungen und Dokumenten, die man so nebenbei sammelt. Klick- […]

„Blau, ja Blau…“

Eine frische Blau / Weiß – Kombination habe ich bei diesem Garn aus Merinowolle.     Ich habe die Wolle diesmal nicht kardiert, sondern direkt aus dem Kammzug gesponnen;  mit gleichmäßigem Wechsel aller Farben.   Durch die Überlappung beim verzwirnen gibt es gemischte Stellen, aber auch welche mit nur Weiß, nur Türkis und nur Blau. […]

Neue Ware für meinen dawanda-Shop

Heute habe ich endlich meinen dawanda-Shop aufgefüllt und einige neue Artikel eingestellt.     *GEWITTERWOLKE* 100% Merinowolle, schwarz meliert, handgesponnen, 100g / 170m (diese Farbe kann nachgeordert werden!)   „HAGEBUTTE“ 100% Merinowolle, handgesponnen, 190g / 340m (diese Farbe kann nachgeordert werden!)     „BLAU JA BLAU“ 100% Merinowolle, handgesponnen, 190g / 270m       […]

sooo langsam…

  Zu Schnecken habe ich ja keine generelle Meinung.   Nacktschnecken (die sich an den Pflanzen im Vorgarten bedienen; insbesondere an meinen großen Blumenkübeln) fliegen dank eines kleinen Stück Plastiks in hohem Bogen zu den Nachbarn. Sollen sie sich doch dort etwas holen; bei mir jedenfalls nicht. Mein Ekelfaktor ist da ziemlich groß und falls […]

Detailverliebt…

oder: jetzt passen sogar die Nägel zum Hobby! Ich glaube, von meinen Nagelmodelagen habe ich Euch bisher noch gar nichts erzählt und nun gleich so etwas: Aus England habe ich mir Stamping-Schablonen schicken lassen; u.a. diese mit Motiven, die so gut zum Thema meines Blogs passen:       Eine kleine Nähmaschine, Knöpfe, Sicherheitsnadeln, Fingerhut, […]

Etwas neues probiert…

habe ich mit diesem Garn. Ich habe feine weiße Merinowolle mit Sari-Seiden-Fasern kardiert und diese luftigen Batts versponnen.   Das Kardieren ging ganz wunderbar und es genügen schon recht kleine Mengen der Seiden-Fasern für ein lebendig gemustertes Garn. Ich habe lediglich beim verspinnen ein paar wenige größere Flocken herausgezupft, aber ansonsten ist der Faden erstaunlich […]

Ganz verliebt bin ich…

In dieses erste Garn, dass ich aus einem Kammzug der letzten Färbungen gesponnen habe. So ein schöner changierender Mauve-Ton…     Was für eine Farbe, und gaaanz weich… Daraus MUSS ich mir etwas kuscheliges stricken; vielleicht kombiniert mit Grau. Naja. Wenn ich dann Ersatz für meine (abgebrochene) Lieblings-Nadel habe. Und wenn ich Lust und Zeit […]

Boah, sind die dick, Mann!

Letztes Wochenende haben wir einen kleinen Ausflug in die nähere Umgebung gemacht. Zuerst einmal auf der Suche nach weiteren Bäumchen mit diesen wunderbaren wilden Pflaumen. Aber denkste! Obwohl unser gesamtes Wohngebiet Kirchberg von dieser gemischten Hecke eingegrenzt wird- es gibt nicht einen einzigen weiteren Baum. Mirabellen haben wir entdeckt, doch die waren schon überreif und […]