Für den kleinen Buben…

Meine ersten Baby-Handschuhe– und dann auch noch mit zweifarbigem Muster und in nur einer Stunde gestrickt. Ich würde mal sagen: wenn ICH das hinbekomme, ist es wirklich einfach. 🙂 Sie sind für den kleinen Emil, den kleinen und noch ziemlich „neuen“ Bruder unserer Nichte.     Gestrickt aus blau melierter, handkardierter Merinowolle und einem cremefarbenen […]

neue Garne im dawanda-Shop

sind diese hier:     „PURPLE GLAM“ 98% Merino / 2% Angelina, 100g / 165m handkardiert / -gesponnen   Ein Hauch von violettem Glitzer- ganz ohne Kratzen, der sich mit der Kamera leider etwas schlecht einfangen lässt.     „RUSSLAND“ 100% Merinowolle, 95g / 120m handgesponnen Auch hier ein Merinogarn in einem neuen Farbton, er […]

„LILA KROKUS“ mit Glitzer

Ein schönes neues Glitzer-Garn „LILA KROKUS“ habe ich versponnen; kardiert aus 7 verschiedenen Farben Merinowolle (weiß, rosa und verschiedene Lilatöne) und 3 verschiedenen Angelina-Fasern. Wenn man mit den Glitzer-Fasern sparsam arbeitet, bleibt das Garn schön weich und kratzt kein bisschen.     Schade nur, dass man das Glitzern auf den Fotos nicht wirklich gut einfangen kann… […]

Mütze und Handstulpen „TAUSENDSCHÖN“

Endlich lacht die Sonne mal wieder ein bisschen häufiger, aber der Blick aufs Thermometer lässt uns doch noch immer gelegentlich nach einer Mütze greifen. Vor ein paar Wochen hatte ich für die kleine Kami (5) eine lilafarbene Mütze mit Fellbommel und Strass-Steinchen gestrickt. Und da ich ja neuerdings so herrlich funkelnde Glitzer-Garne spinne, dachte ich: […]

Erinnert Ihr Euch noch? „1 am Tag“ …

Im letzten Herbst hatte ich einen Post entdeckt: Die liebe Mel von kreativsuechtig.blogspot.de postet: Es muss endlich eine Lösung her; ein Plan! Um all die Dinge zu erledigen, zu denen man keine Lust hat, die mal vor sich herschiebt. Ihre Idee heißt: „1 am Tag“  Wenigstens eine ungeliebte Aufgabe pro Tag – das sollte doch […]

Handschuhe „HERZBLUT“ … mit Anleitung!

Schon ewig wünsche ich mir ein Paar schöne Handschuhe; am allerliebsten in kräftigem Rot. Den Teil mit „in den Laden gehen – probieren – passen – kaufen“ kann ich getrost überspringen. Da habe ich keine Chance. Ich bin groß und schlank, und meine Hände sind es nun mal auch. Handschuhe dagegen sind nur für kurze […]

Handstulpen „HASENPFÖTCHEN“

Im letzten Post hatte ich Euch meine beiden neuen Angora-Garne gezeigt. Beide sind so kuschelig-weich; da wäre es die reinste Verschwendung, sie nicht auf der Haut zu tragen. Ich habe mich deshalb für ein paar ganz schlicht gestrickte Handstulpen entschieden mit einer kleiner Kante aus reinem Angora-Garn (von Katia). Das Muster ist ganz einfach und absolut […]

zauberhaftes Angora

Vor ein paar Tagen hatte ich wieder Agora in den schönsten Farben bekommen; schneeweiß, zartes grau, caramelfarben… und dafür habe ich mal wieder alles andere liegengelassen. Einen Teil des caramel-farbenen Angora habe ich mit weißer Merinowolle in zwei Durchläufen kardiert und zu einem wunderbaren Kuschelgarn versponnen . Ich habe auch ein klein wenig Brown Manx […]

kuschelig-warmes für die Hände

Die langen Fahrten ins heimatliche Vogtland nutze ich meistens zum stricken, und in diesen 8-10 Stunden bekommt man auch einiges fertig. Dieses Mal waren es auf der Hinfahrt eine Mütze für den allerliebsten Ehemann und auf der Rückfahrt… nein, keine Mütze, sondern ein Paar kuschelige Handstulpen für mich. Natürlich aus handgefärbter / handgesponnener Wolle; ich hatte diese schon seit […]