Ein Paar Filzschuhe

sind gerade von den Nadeln gehüpft; mit weichem Strickbündchen aus feinem Alpaka-Garn und in schönen pastelligen Farben.

Bei diesem Wetter muss man nicht mal bis zum Herbst warten, um nach den warmen Filzschuhen zu greifen.

Den Farbwechsel mache ich in den Runden immer an der Fußunterseite; dann fällt er gar nicht auf. Und die Bündchen stricke ich an, nachdem ich das Fußteil zuvor auf links gedreht habe. So ergibt sich nach dem Abketten der Maschen eine schöne Abschlusskante, die sich einfach mit kleinen Stichen festnähen lässt.

Dieses Paar hat Gr. 35 und ihr findet es in meinem dawanda-Shop, ebenso wie weitere Filzschuhe in andern Farben und Größen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.