SAMSTAGSPLAUSCH… am 31.09.2017

So… das war dann der September. Statt Erdbeertorte gibt es glasierten Pflaumenkuchen, im Garten wechseln die Farben zum dunkelroten Laub und dunklen Beeren des wilden Weins und die letzen Rosen verblühen und streuen ihre welkenden Blätter in die Beete. Wir essen wieder Kürbissuppe und deftige Eintöpfe, braten Kohlrouladen und gehen zur Kirmes, auf Hoffeste und […]

Auch noch nicht gezeigt… „ORIENTAL LOVE“

Gerade habe ich gesehen: die „ORIENTAL LOVE“ habe ich Euch ja auch noch nicht gezeigt… Das Garn ist eine Mischung aus Merinowolle in Gelb, Orange, Rosa und Pink. Es ist ein schöner dicker Strang geworden mit 160g / 250m und reicht so für eine Mütze & Handstulpen oder einen warmen Loop.     „ORIENTAL LOVE“ […]

Handstulpen „MEDUSA“

Diese Handstulpen habe ich aus handgefärbter Merinowolle gestrickt. Die ist super weich und hat eine wirklich tolle Färbung in lila Nuancen mit ein wenig dunklem Türkis. Auch diese Stulpen habe ich mit separatem Daumen für eine super Passform gestrickt. Handstulpen „MEDUSA“   100% Merinowolle, handgefärbt 16,5cm lang und 8,0cm breit (ungedehnt gemessen), ca. 50g

Handstulpen „VINTAGE ROSE“

Heute zeige ich Euch mal noch ein Paar Handstulpen aus meiner Urlaubsstrickerei. Gestrickt sind sie aus handgemischter Merinowolle in Weiß, Hellgrau und verschiedenen Rosatönen und den oberen Rand habe ich mit einem feinem Alpaka-Garn umhäkelt. Dieses Paar findet Ihr in meinem dawanda-Shop und wenn Ihr lieber selbst stricken wollt: für Anleitungen einfach hier im Blog […]

„SONNENRÖSCHEN“

Nein, nach Herbst sieht dieses Garn eigentlich nicht aus; höchstens nach einem Beet voller bunter Dahlien. Es ist eine Mischung aus Merino in Weiß / Gelb / Dunkelgelb / Orange / Rosa / Pink / Neonpink / Erikafarben/ Hellgrün / Mittelgrün in einem Durchlauf kardiet, die ich noch vor dem Urlaub versponnen hatte. Nun habe […]

Handstulpen „FRÜHLINGSPASTELL“

Nun möchte ich Euch endlich mal ein paar Fotos von den vielen Handstulpen zeigen, die ich im Urlaub gestrickt habe. Fast jeden Tag ist ein Paar fertig geworden; es sind welche mit separat gestricktem Daumen dabei oder – wie diese hier – auch ohne, die man für freie Hände einfach zurückschieben kann. Außerdem haben sie […]

SAMSTAGSPLAUSCH… am 23.09.2017

Der Urlaub ist vorüber, doch auch wenn ich noch einige Zeit durch die Schmerzen an meinen Unfall erinnert werde, so hatten wir doch auch eine schöne und erholsame Zeit. Ich denke gern an die Ausflüge der ersten Tage; an die „Eis-Röllchen“, leckeren Kuchen, an das wunderbare Abendessen (Ochsenbäckchen…) in Port de Soller… und sogar etwas […]

SAMSTAGSPLAUSCH… am 16.09.2017

Mein heutiges Foto zum Samstagsplausch kommt aus dem kleinen Café Scholl in Sóller auf Mallorca. Ich liebe diese kleinen, besonderen Cafés, die liebevoll eingerichtet sind und in denen mann guten Kaffee und typische Kuchen der Region essen kann, wie etwa diese Zitronentarte. Ein bisschen abgelegen von den großen lauten Plätzen findet man sie in Seitenstraßen […]

„WALNUSS“

heißt dieses Garn aus einer Merino / Bambus (Viskose) – Mischung, das ich nach dem Spinnen gefärbt habe. Noch während des Färbens war ich icht überzeugt, ob das so gelingt wie geplant. Ein heikles Thema ist immer die Temperatur. Ist die Siedetemperatur des Wassers fast oder schon erreicht, nimmt das Garn die Farbe fast punktgenau […]

„STOPPELFELD“

Für dieses Garn habe ich eine Mischung mit 70% Merino / 30% Tencel gefärbt und versponnen. Tencel gibt dem fertigen Garn einen seidigen Schimmer, den man schon auf den Fotos des Kammzugs erkennt. Auch wenn bei dieser Mischung die Merinowolle keine superwash-Ausrüstung hat, lässt sie sich problemlos färben, ohne dass der Kammzug dabei anfilzt. Bei […]