SAMSTAGSPLAUSCH… am 29.09.2018

SAMSTAGSPLAUSCH... am 29.09.2018In den letzen beiden Wochen konnte
ich leider keinen Beitrag zum SAMSTAGSPLAUSCH schreiben, denn an beiden Wochenenden waren wir unterwegs.

Am ersten hatte der allerliebste Ehemann einen Firmenausflug nach Waren /
Müritz – und zwar mit „Kind und Kegel“ und wir hatten uns für die Tour mit Rad angemeldet.
Ich bin ja leider ausgesprochen unsportlich und radfahren ist auch nicht so meins, aber ich habe die 20 km prima geschafft und hatte noch nicht eimal Muskelkater.

Vergangene Woche sind wir zuerst ins Vogtland zu meiner Mutti gefahren, dann Zwischenstopp bei meinem Friseur in Rodewische (dank an dieser Stelle an meine liebe Yvone: die Locken haben super gehalten!) und zum Kommilitonen-Treffen in Halle. Nachts dann noch nach Berlin und ab in den Urlaubsflieger. War ganz schön anstrengend, aber jetzt ist erst einmal Erholung angesagt.

In den beiden Wochen habe ich auch ein bisschen gestrickt und gesponnen, einen Strang in der Farbe „PURPLE CLOUDS“ aus einem handgefärbten Kammzug aus 100% Shetlandwolle
multicolor mit 120g / 300m und einen aus 60% Shetlandwolle / 20%
Bananenfaser / 20% Seide in der Farbe „GHOST OF ELDER“ mit 120g / 360m.
„PURPLE CLOUDS“„GHOST OF ELDER“
Gestrickt habe ich zwei Beanie-Mützen; die passenden Handstulpen kommen noch dazu.
Beanie-Mütze "HERBSTZAUBER"Beanie-Mütze "DARK BERRYS"

Mein Strickzeug habe ich auch mit in den Urlaub genommen, aber ich glaube, ich bin die einzige Frau, die hier auf Teneriffa strickt. Ist eigentlich auch zu warm, aber einfach nur im Flieger oder am Pool sitzen und gar nichts zu machen fällt mir schwer.

Zwei Beanie-Mützen sind inzwischen fertig geworden, zwei Paar Handstulpen und ein paar andere Sachen sind bereits angestrickt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.