„PERLENGLANZ“


Heute mal ein Garn aus einer an deren Material mischung: Merino, Seide und Leinen.
Gerade genug Seide, dass nur ein sanfter Schimmer entsteht und wenig genug Leinen, damit das Garn immer noch schön weich ist.

„PERLENGLANZ“
80% Merino / 10% Seide / 10% Leinen
180g / 400m

SAMSTAGSPLAUSCH… am 19.01.2019

Ich weiß, ich weiß… ich mache mich zurzeit wieder ewas rar und es fehlen ein paar neue Themen, Anleitungen und Posts. Das ist zum Teil den anstehenden Veränderungen im Job geschuldet, denen ich gedanklich viel Zeit zugestehe. Sie bedeuten zeitliche Mehrarbeit und ich muss einiges planen und mir Gedanken machen, damit alle Abläufe möglichst reibungslos laufen, Termine eingehalten werden und zusätzliche Aufgaben nahtlos eingefügt werden. Bein Spinnen und Stricken kann ich zwar wunderbar meinen Gedanken freien Lauf lassen, aber ich merke doch auch, dass mir manchmal die trotzdem notwendige Konzentration fehlt. Da muss ich wohl noch etwas Geduld mit mir selbst haben.

Seit meinem letzten Beitrag zum SAMSTAGSPLAUSCH sind deshalb schon wieder zwei Wochen vergangen und ich möchte Euch kurz zeigen, was alles entstanden ist.

Zwei Paar Kinder-Handstulpen habe ich gestrickt; „TINTENBLAU“ und „HERZBLUT“,

und ich habe einige Stränge Wolle gesponnen:

225g „KÜHLER MORGEN“ (Merino), 100g „WIESENSCHAUM“ (Merino),
100g „PINK PANTHER“ (Merino), 400g „MYSTIC NIGHT“ (Merino),
200g „PERLENGLANZ“ (Merino/Seide/Leinen), 70g „CITRONELLA“ (Merino).

„MYSTIC NIGHT“

Mein heutiges Garn habe ich aus einem Space-Kammzug versponnen und diese Mischung aus Blau / Türkis / Violett / Lila gefällt mir mal wieder richtig gut. Absolute Lieblingsfarben sozusagen. Muss ich unbedingt nachbestellen, aber zurzeit ist das Material ausverkauft.

Einen 4. Strang mit 75g habe ich noch zusätzlich und den werde ich noch in ein Paar Handstulpen verwandeln:-)

„MYSTIC NIGHT“
100% Merinowolle
3 x 100g / 190m


Kinder-Handstulpen „TINTENBLAU“ & „HERZBLUT“

Diese Woche habe ich zwei Paar Handstulpen gestrickt; entweder für Kinder oder für schmale Frauenhände.

Wie meistens glatt rechts gestrickt, weil die Farbe dann sco schön wirkt. Die Bündchen habe ich hier 1 M. rechts verschränkt / 1 M. links gestrickt.

„TINTENBLAU“
100% Merino, handgemischt
17,0 cm lang / 7,5 cm breit, 37g
(ungedehnt gemessen)

 „HERZBLUT“
100% Merino, handgesponnen
16,0 cm lang / 7,0 cm breit, 32g
(ungedehnt gemessen)

Handstulpen „ROSENGARTEN“

Für diese Handstulpen habe ich feine mulesingfreie Merinowolle von Hand gefärbt, versponnen und zweifach verzwirnt. Das fertige Garn
habe ich zu Handstulpen mit elastischem Bündchen verstrickt und den
oberen Rand mit einer kleinen Kante „Mäusezähnchen“ umhäkelt.

Sie haben eine schöne
Passform mit separat gestricktem Daumen, eine sanfte
Farbe und sind schön warm, aber nicht zu dick.

Handstulpen „ROSENGARTEN“
100% Merinowolle, handgefärbt
18,5cm lang / 9,0cm breit
(ungedehnt gemessen)

Handstulpen „MAIGRÜN“

Das Garn für meine heutigen Stulpen habe ich aus Merinowolle in verschiedenen Grüntönen gemischt und gesponnen – und leider vergessen, es zu fotografieren.

Der obere Rand meiner Stulpen hat eine kleine Häkelkante aus farblich passendem Alpaka.

„MAIGRÜN“
100% Merino, handgesponnen /
eine kleine Häkelkante aus feinem Alpaka
17,0 cm lang / 8,0 cm breit, 50g
(ungedehnt gemessen)

(Bei Interesse findet Ihr diese Stulpen in meinem Etsy-Shop.)

CREADIENSTAG

Handstulpen „HERZTBLUT“

Auch heute gibts ein Paar neue Handstulpen:

Handstulpen „HERZBLUT“
100% Merino, handgesponnen /

eine kleine Häkelkante aus feinem Alpaka
17,0 cm lang / 8,0 cm breit, 48g
(ungedehnt gemessen)
(Bei Interesse findet Ihr diese Stulpen in meinem Etsy-Shop.)