Nautilus … und die verstrickte Wärmflasche

20.11.2014 Mein liebes Kind hat seinen ersten Kammzug gefärbt; feine Merino in orange, blau und weiß. Und ich habe ihr (in einer gestrigen Nachtschicht) eine Wolle ganz nach Wunsch daraus gesponnen. Ihre „Nautilus“ – 100g / 180m – sollen sich in eine kuscheligen Überzug für eine Wärmflasche verwandeln. Na, wenn der nur mal schon fertig […]

Fäustlinge stricken…

Schon im Sommer hatte ich diese Handschuhe gestrickt; es fehlten eigentlich nur noch ein paar Stiche, um die obere Kante zu schließen. Trotzdem lagen sie seit dem Sommer in der Kiste als wollten sie sagen: Warte nur, Beatrice, wenn es erst einmal richtig kalt ist, wirst Du Dich schon noch an uns erinnern… Die Wolle war meine […]

vom Bild zum Kinderhandschuh

Kami ist 4- und liebt lila. Und sie malt gern. Bei unserem letzten Besuch in Stralsund habe ich ihre kleine Hand auf ein Blatt gelegt, den Umriss nachgezeichnet und so hatten wir die Vorlage für einen Handschuh. Kami hat mir diesen (wie auch sonst…) lila-orange-gelb ausgemalt und er sollte mir nun als Vorlage für ein […]

Lila Lust und Lila Laune… für Kami

Kami liebt lila– und Kami soll einen lila Pulli bekommen. Sie ist die 4jährige Nichte meines Mannes- und für die kleine Maus hält sich die dafür versponnene Menge an Merinowolle in Maßen. 100g habe ich in verschiedenen Nuancen meliert versponnen „LilaLust“ und 300g habe ich unifarben „LilaLaune“. Meine Schwiegermutti will diese Wolle dafür verstricken, und so werde ich sie […]

Das Kind braucht einen Namen…

Frauen geben ihren Kindern Namen, Männer ihren Autos, Kinder geben ihren Haustieren Namen. Und Spinnerinnen ihrer Wolle. Der Name soll genau diesen ersten Gedanken wiedergeben, den man hat, wenn man die neue Wolle anschaut. Mehr, als nur ein Wort für eine Farbe.   Fliederbusch. Diese Nuancen zwischen blassem lila, tiefem rotviolett, klarem weiß… eine Erinnerung an […]